Sich leicht und gesund zu ernähren, fängt bereits beim Frühstück an. Doch oft höre ich: „morgens hab ich keine Zeit“, „ich bin kein Müsli-Mensch“ usw.

Frühstücken?  – Aber nicht gleich nach dem Aufstehen.

Hast Du gewußt, daß im Körper die Entgiftung bis ca. 10 Uhr stattfindet? Das würde erklären, warum manche Menschen, morgens so gar nichts essen können. Und das ist auch in Ordnung, denn schließlich laufen die Körperprozesse beim jedem Menschen unterschiedlich ab.

Dennoch gibt es leichte Alternativen zum üblichen Marmeladen-Brötchen. Es geht schnell und versorgt dich mit leicht bekömmlichen Fetten, die dir Energie und Spannkraft liefern und satt machen.

Wichtig ist dabei die Ausgewogenheit der Fette und der Eiweißnahrung.

Kennst du die Öl-Eiweiss-Kost nach Budwig?

Dr. Johanna Budwig, nach der das Frühstück angelehnt ist, war Apothekerin und Wissenschaftlerin und setzte sich mehr als 40 Jahre dafür ein wie Menschen gesund leben, gesund bleiben und  gesund alt werden können.

Unser folgendes Rezept ist für 1 Person, aber Achtung, das ist eine große Portion.

Zutaten:

1 Apfel, 2 Eßl. Leinöl, 50 g Quark, 1-2 Tl. geschroteten Leinsamen und                                  2 Walnußhälften, evtl. „die geheime Zutat“ (davon ein anderes mal mehr).

Zubereitung:

  • Der gewaschene Apfel wird bis auf das Kernhaus geraspelt.
  • Quark und Leinöl verrühren, wenn du es etwas flüssiger magst, kannst du etwas Milch zugeben.
  • Apfel und Creme vermengen.
  • Leinsamen unterheben.
  • Walnüsse hacken und darüberstreuen.

Fertig ist ein schmackhaftes und sättigendes Frühstück, daß durch die Ausgewogenheit von Fett und Eiweiß dich nicht belastet und dich lange satt hält.

Es läßt sich gut vorbereiten und so kannst du es natürlich im geeigneten Gefäß zur Arbeit oder zur Schule mitnehmen.

Laß es dir schmecken und bleib neugierig, dann schreibe ich nämlich mehr über „die geheime Zutat“.

Bis bald, herzlichst

Petra

 

Wenn du mehr über Dr. Budwig wissen willst:

https://www.dr-johanna-budwig.de/dr-johanna-budwig/dr-johanna-budwig-vita.html

 

 

 

 

 

 

Leicht frühstücken.


Termine

So auch wir. Wir nehmen uns eine kreative Kurspause und starten wieder neu Ende Juni.

Bestehende Kurskarten behalten Ihre Gültigkeit.

Wir freuen uns, dich bald wieder zu sehen.

Man muss sich mal Pausen gönnen.



Punkt-Punkt-Komma- Strich

Heute erfreuen wir uns wieder einer kleinen Gesichtsmassage, denn dein Gesicht ist nicht nur schön anzuschauen, sondern hat viele Energie- und Massagepunkte.Täglich kurzes Massieren kann Dich in kürzester Zeit entspannen lassen und fördert Deine Gesundheit. Die Punkte sind leicht auffindbar und Du kannst diese jederzeit und überall massieren. Gesundheitspflege mal ganz einfach! 

 image 2

Der heutige Punkt liegt über dem Beginn der Augenbrauen. Man stimuliert mit kleinen Berührungen mit Daumen und Zeigefinger, dabei geht man von der Nasenwurzel aus und streicht oberhalb der Augenbraue entlang. Zum Abschluß streichst Du noch links und rechts in dem Grübchen vor Deinen Ohren von oben nach unten. Dieser Punkt reguliert und gleicht aus! 

Diese Massage beruhigt dein Nervensystem und gleicht bei angestrengtem Sehen aus. Falls du schlecht schlafen kannst, fördert er einen beruhigenden Schlaf.

Viel Freude bei Deiner Kurzmassage wünscht Dir

herzlichst

Petra


Du liebst Salat? Aber irgendwie fehlt etwas?

Salat, da sind wir uns bestimmt einig, gibt es in tausendfachen Variationen. Manchmal aber fehlt etwas. Er schmeckt zwar lecker, doch meist fristet er sein Schattendasein als Beilage.

Salat ist und bleibt eine vollwertige Mahlzeit.

In einer Salat-Mahlzeit sind alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe sowie Spurenelemente enthalten. Mit Kräuter,  Apfelessig und hochwertigen Ölen wird daraus eine Super-Schüssel. Doch bedenke, es gibt noch viel mehr, was du dir in deinen Salat zaubern kannst.

Mach deinen Salat noch besser.

Wie wäre es mal mit Samen und Nüssen?

Chia-Samen, Sesam, Sonnenblumenkerne, Walnüsse, Pinienkerne, Kürbiskerne und viele andere stehen dir als wundervolle Nährstoffquelle zur Verfügung.

Chia hat z.B. einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren, Calcium, Eisen und löslichen Ballaststoffen. Sesam hat einen großen Vitalstoffreichtum, kann Blutdruck senken und verschönert innen wie außen Haut und Haare, was schon in der Antike bekannt war.

Walnüsse sind gut für den Darm und die Blutgefäße. Pinienkerne wirken sich positiv auf das zentrale Nervensystem, das Immunsystem, die Gedächtnisleistung und den gesamten Stoffwechsel aus und sind ein veganer Parmesanersatz.

Einfach drüberstreuen!

Mach es einfach. So bunt wie der Salat so individuell kannst du dir deinen Salat aufpimpen. Nach Gusto kommt drauf was gefällt und meist wählst du sowieso instinktiv das, was dein Organismus benötigt.

Genieße deinen Frühlingssalat.

 

Herzlichst

Petra

 

 

Pimp your salad.


Punkt-Punkt-Komma-Strich

Lust auf Massage?

 image

Der heutige Punkt unserer Gesichtsmassage liegt mittig auf der Stirn im Bereich zwischen Mitte und Haaransatz. Dieser Punkt ist äußerst wirkungsvoll bei Problemen mit der Wirbelsäule und er nützt bei kalten Füßen.

Du stimulierst diesen Punkt mit leichten Bewegungen von oben nach unteren.

Zum Abschluß streichst Du noch links und rechts in dem Grübchen vor Deinen Ohren von oben nach unten. Dieser Punkt reguliert und gleicht aus!

Viel Freude bei Deiner Kurzmassage wünscht Dir

herzlichst

Petra


Dein Body Booster

Wir empfehlen: Das Detox-Elektrolyse Fußbad.

Ab sofort kannst Du diesen „Body Booster“ als Einzel- oder Kurkarte bei uns erwerben. Die besondere und einzigartige Kombination unserer Behandlung mit dem Detox-Fußbad sprechen für sich. Wellness und Revitalisierung auf einem neuen Level.

Detox Fußbad bei Mit allen Sinnen

Ein Elektrolyse-Fußbad ist ein spezielles Fußbad zur Entschlackung des Körpers. Der Energiezustand der Zellen wird verbessert, der Zellstoffwechsel aktiviert und die Stoffwechselschlacken durch die Entgiftungsorgane wie Nieren, Lymphe, Darm und Haut besser ausgeschieden.

Das Bad leitet Schlacken und andere belastende Stoffe aus. Sie unterstützt Deine Bio-Regulation, damit Du dich revitalisiert fühlst und Dein Wohlbefinden gesteigert wird.

Gerne stehen wir Dir bei Fragen per email/Telefon oder untenstehendem Kommentar zur Verfügung.


Zeit für schöne Beine!

Du kennst unseren Aktionskalender 2018?

Nein!? Dann entgeht Dir einiges. Wir haben für jeden Monat eine auf die Saison abgestimmte Anwendung.

Jetzt im April:  „Schöne-Beine“ Kur-Karte

Bald ist es wieder soweit für kurze Hosen und Röcke. Und um für die Bikini-Saison gerüstet zu sein, erhältst Du von uns die „Schöne-Beine“ 6er Kur-Karte.

Die basische Beinmassage verbessert dein Hautbild , überschüssige Flüssigkeit wird abtransportiert und das Gewebe gestrafft. Für tolle Beine!

Auf Wunsch bekommst Du von uns einen Ernährungs- und Bewegungsplan, um Zuhause effektiv daran weiter zu arbeiten.

Denn schon bald…wird´s Sommer.

 


Wenn man eine Reise tut…

Wir waren wieder mal unterwegs, um für unsere Praxis neue Produkte zu finden.

Geliebäugelt hatten wir schon lange und vorletzten Samstag war es dann soweit, uns vorort zu informieren und die Produkte in Augenschein zu nehmen.

Ein wunderbarer Schulungstag im Allgäu bei The-Spirit-of-Om (besonderer Dank ans Team) ließ uns erkennen, daß ein ganzheitlich tätiger Therapeut auch ausserhalb seines Behandlungsfeldes Ganzheitlichkeit im eigentlichem Sinne weitertragen sollte.

Nachhaltigkeit, sowie bewußter Umgang mit sich und seiner Umwelt sind auch für uns Grundprinzipien. So haben wir nun die bioenergetische Handtücher von den The-Spirit-of-Om in unser Praxis-Sortiment aufgenommen.

Durch das speziell entwickelte, holistische Fengshui-Verfahren, werden die Textilien dadurch dauerhaft hochschwingend. Diese Wirkung geht auch bei häufigem Waschen nicht verloren. Selbst nach jahrelangem Tragen bleibt die Wirksamkeit bestehen.

Natürlich kann aus dem ganzen The-Spirit-of-Om Katalog bei uns bestellt werden.

Schau einfach vorbei und lass dich beraten.

Herzlichst

Petra