AGBs

§ 1  Leistungen
Als ganzheitliche Gesundheitsberaterin und Energetikerin wird die Beratung und Leistungen von mir persönlich erbracht. Dies gilt sowohl für Beratungen ( Praxis, am Telefon, online) sowie Kurse und Seminare . Meine Dienstleistung dient der Aktivierung von Selbstheilungskräfte für mehr Entspannung und Regeneration. Sie ersetzt nicht den Besuch bei einem erfahrenen Arzt/Heilpraktiker, sondern ergänzt diesen sinn- und wirkungsvoll.

§ 2  Vertrag
Die Termine erfolgen ausschließlich nach Vereinbarung und gelten als verbindlich. Der vereinbarte Termin muss spätestens 24 Stunden vor der vereinbarten Zeit abgesagt werden. Für die nicht wahrgenommenen Beratungstermine wird 50% des jeweiligen Angebots erhoben.

§ 3  Beratungsziele
Ziel meiner Beratungen ist es, die Klientin/den Klienten dabei zu unterstützen, ein von ihr/ihm selbst definiertes Ziel zu erreichen. Die Beratungsleistung gilt mit dem Aufzeigen eines Weges, der selbstverständlich immer mit der Klientin/dem Klienten abgestimmt wird, als erbracht.

§ 4  Schweigepflicht/Datenschutz
Selbstverständlich bin ich der Schweigepflicht unterworfen, die über die Beratungszeit darüber hinaus gilt.
Adressdaten werden nur zum vereinbarten Zwecke genutzt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

§ 5  Zahlungsbedingungen Beratung
Die Kosten können in Bar, per EC oder Kredikarte und in Ausnahmefälle auf Rechnung beglichen werden.

§ 6  Zahlungsbedingungen Kurse/Seminare
Die Kosten können Bar, per Kartenzahlung oder per Überweisung beglichen werden.

§ 7  Haftung
a)Durchgeführten Behandlungen/Kurse erfolgen ausschließlich nach Vereinbarung und auf Verantwortung des Klienten, welcher sich verpflichtet, Fragen zu seiner Person, Gesundheit und bisherigen Therapien betreffend, umfassend und wahrheitsgetreu zu beantworten.

b)Als Kursleiter haften wir nicht für Schäden, welche aufgrund der Selbstüberschätzung bei dem Klienten zustande gekommen sind bzw. wenn sich der Klient nicht an die Anweisungen des Trainers hält und dadurch Schaden erleidet.

§ 8 Schutz des Eigentums
Im Rahmen der Beratung/Seminare/Workshops von mir erstellten Informationsmaterialien und Skripte nur für eigene Zwecke verwendet werden. Sie erhalten das ausschließliche und nicht übertragbare Nutzungsrecht daran. Beratungsdokumente sind ausschließlich personenbezogen und nicht von Dritten nutzbar.

§ 9 Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Regelungen ganz oder in Teilen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen davon nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Regelung eine dieser Regelung möglichst nahe kommende wirksame Regelung zu vereinbaren.


Sämtliche auf dieser Website und persönlich vereinbarte Preise verstehen sich als Endpreise.