Medi-Quickie

Na, wie geht´s Dir heute?

Ich hoffe natürlich sehr, das es Dir gut geht und das Du Dich nicht stressen läßt!

Für alle Fälle sende ich Dir nun regelmäßig die Medi-Quickies, die Dir im Alltag helfen sollen, mal kurz aber effektiv zu entspannen. Also keine Ausreden mehr!

Für unseren heutigen Mediations-Quickie nutzen wir die Wolken! Wenn es wieder so eine schöner wolkenbehangener Himmel ist, dann erlaube Dir 2 oder 3 vielleicht auch 4 Minuten, indem Du bewusst die Wolken beobachtest:

 051.JPG

Nur beobachten!

Wie sie mit dem Wind ziehen, sich aufbäumen, wieder zusammenziehen, bündeln und vergehen.

Nur beobachten!

Vielleicht hast Du den Wunsch, die Wolken anzufassen. Dann tut das. Stelle Dir vor, wie du die Wolken zwischen deine Fingern nimmst, oder vielleicht nur antupfst. Wie Du sie sanft auf deiner Fingerspitze balancierst oder wie Zuckerwatte ziehen möchtest. Spüre, wie Du es tust und fühle die Wolken. Dann gehe wieder in die Stille und

Nur beobachten!

Nehme nun die verschiedenen Formen, die die Wolken zeichnen wahr. Erinnere Dich an Kindertagen, als Du im duftenden Gras lagst und Du in jeder vorbeiziehenden Wolke eine Figur, eine Person oder ein Tier gesehen hast. Mach es nun wieder so. Lass die Wolke auf Dich wirken, beobachte wie sie sich verändert und welches Gebilde, Figur oder Person , ja sogar Situation daraus entsteht. Du wirst erstaunt sein, was Wolken Dir erzählen können.

Wenn es für Dich Zeit ist, komm gedanklich wieder ins Hier und Jetzt zurück. Nehme ein paar kräftige Atemzüge, um frisch, frei und gestärkt deiner Aktivität nachzugehen.

Wie hast Du Dich bei Deiner Wolken-Medi gefühlt?

Waren andere Gedanken als Wolken da?

Lass es mich gerne wissen.

Und: teilen ist erlaubt, denn gestresste Menschen gibt es genug :)!

 

Herzlichst

Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s